Die Bucketlist ist so unglaublich lang, so vieles von dieser schönen Welt wollen wir noch sehen. Am besten die ganze Welt. Und für 2019 stehen uns noch einige Abenteuer bevor. Wir haben bereits alles gebucht und so gut es geht geplant. Hier unsere Reiseziele 2019 im Überblick.

Wo geht es denn für euch hin? Vielleicht an die selben Orte?

Osttirol im Juni

Da freuen wir uns schon sehr drauf. Wir sind beide am liebsten am Meer, unter Palmen, Füsse im Sand – absolute Sommermenschen einfach.

Aber: unser schönes Österreich mit den traumhaften Bergen, eiskalten Bächen, grünen Wiesen und dem leckeren Essen muss auch regelmässig erkundet werden.

Am Plan stehen viele schöne Wanderungen, verweilen auf Berghütten mit Blick über das Gebirge, eventuell ein Abstecher nach Südtirol oder sogar ein Tag in Innsbruck. Abhängig vom Wetter entscheiden wir dann spontan und suchen uns die schönsten Erlebnisse raus.

Japan im Juli

Zwar beruflich aber hey, man nimmt was man kriegt. Es geht nach Kanazawa, mit knapp 500.000 Einwohnern die Hauptstadt der Präfektur Ishikawa. 11 Stunden Flug und 6 Stunden Zugfahrt von Tokio warten auf mich. Fünf Tage später geht es noch für einen Tag nach Tokio bevor es wieder per Direktflug nach Wien geht.

In Tokio bleibt zwar leider nicht viel Zeit, aber der Besuch des berühmten Tempels in Asakusa und der aus zahlreichen Filmen bekannten Shibuya Kreuzung sollte drinnen sein.

Ab August beginnt dann unser Traum Wirklichkeit zu werden.

Mit dem Camper durch Portugal

Der August erfüllt uns einen ganz großen Traum. Wir wollen das richtige Reisefeeling haben. Die Natur sehen, stehen bleiben wann wir wollen, beim Einschlafen aufs Meer schauen und die Wellen hören,..

Für uns geht es von Lissabon aus der Algarve entlang. Vom westlichsten Punkt Europas bis zu den grandiosen Höhlen und Steinklippen wird alles dabei sein.

Bali Baby!

Ohh YES! Ab ins Paradies. Unsere eigene Villa in Ubud. 2 Wochen lang die schönsten Flecken dieser Insel aufsaugen. Geniessen. Entspannen. Leben.

Wir bekommen jetzt schon feuchte Augen vor Glück wenn wir an Bali denken, und ihr könnt euch sicher sein. Wir kommen mit ganz vielen Erinnerungen und Geschichten zurück.

Und dann?

Man weiß ja nie, aber es gibt noch so vieles, das wir erleben und sehen wollen. Länder und Kulturen kennen lernen, die Welt verstehen, bewusster leben und auf diese schöne Welt achtgeben. Bleibt einfach gespannt, aber alles verraten wir noch nicht.

Auf welche Wunscherfüllungen freut ihr euch 2019? Schreibt es uns gerne in die Kommentare.